KARDINAL von GALEN
Copyright 2019: Hans Peylo
Vor    mehr    als    80    Jahren    wurde    Clemens- August,   Kardinal   Graf   von   Galen,   zum   Bischof von   Münster   geweiht.   Er   wird   als   “Der   Löwe von    Münster”    bezeichnet,    weil    er    durch    drei weltweit   beachtete   Predigten   in   der   Lamberti Kirche      zu      Münster      mutig      gegen      die Euthanasiepraktiken      des      Hitler      Regimes auftrat.   Viele   Bewunderer   des   inzwischen   selig gesprochenen   Kardinals   sehen   deshalb   in   ihm einen    Widerstandskämpfer.    Ob    er    das    aber wirklich   war,   wird   von   Historikern   angezweifelt, denn   Kardinal   von   Galen   hat   sich   öffentlich   nie zu    der    Judenverfolgung    im    geäußert.    Der konservativ   erzogene   Landedelmann   war   eben ein Mann seiner Zeit.
Kardinal von Galen